Herzliche Einladung zu einem Seminartag in der Vineyard Enztal!

Das Thema: "Der Segen von gesunder Leiterschaft in christlichen Gemeinschaften".
Die Punkte, um die es gehen wird, sind unter anderem:
- Führung geben und empfangen
- Leiter finden und entwickeln
- Eine Frage der Ehre: Vom ehrenvollen und respektvollen Umgang miteinander
- Umgang mit Kritik und Krisen
- Leiten aus der Kraft des Heiligen Geistes

Referent: Stefaan Hugo
Stefaan ist seit 1992 bei Jugend mit einer Mission unterwegs. In der Leitung von Pionier-Einheiten in Madagaskar bis hin zur Verantwortung für die Arbeit von JMeM im südlichen Teil des afrikanischen Kontinents hat er eine reiche Erfahrung im Bereich Leiterschaft. Seit zwei Jahren hat Gott ihm aufs Herz gelegt, in europäischen Ländern das Wirken des Heiligen Geistes zu unterstützen.
Stefaan war im Jahr 2019 schon einmal zu Besuch bei uns. Wir sind sehr froh, dass wir ihn dieses Jahr wieder bei uns haben können.

Wann und wo?
7. März, 10-17 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Vaihingen/Enz (Heiligkreuzstraße 45).

Ist die Veranstaltung nur für Leiter?
NEIN! Jeder ist herzlich eingeladen zu diesem Seminartag - nicht nur Personen, die eine offizielle Leitungsposition im gemeindlichen Kontext oder in der Gesellschaft haben. Jede und jeder von uns ist in verschiedenen Kontexten in die Situation gestellt, Leitung zu geben oder zu empfangen.

Muss ich mich anmelden?
Wer weiß, dass er kommt, sollte kurz Bescheid geben. (info@vineyard-enztal.de) Das hilft zur Planung. Aber auch kurzfristig dazustoßen ist voll in Ordnung.


Was kostet es?
Es gibt keine feste Seminargebühr aber die Möglichkeit für eine freiwillige Spende.

Essen und Trinken - wie läuft das?
Snacks und Getränke für die Pausen stehen bereit. Fürs Mittagessen könnt Ihr Euch entweder selbst versorgen oder Euch einer Pizza-Sammelbestellung anschließen.

Stefaan wird auch am Sonntag, 8.März bei uns im Gottesdienst predigen.

Wir freuen uns auf eine inspirierende Zeit - klink Dich ein, es lohnt sich!